Mentoring

 

Als erfahrene Yogalehrerin biete ich ein (Online-) Mentoring Programm an. Hierbei unterstütze ich Dich, als angehende YogalehrerIn,

beim Einstieg in Deine Lehrtätigkeit. 

 

 

Das kann bedeuten, dass Du Deine Ausbildung bereits abgeschlossen hast oder kurz davor bist.

Es kann aber auch bedeuten, dass Du Deinen Abschluss schon länger in der Tasche hast und jetzt mit dem Unterrichten beginnen möchtest.

Hier gibt es also verschiedene Szenarien.  

 

 

 

 

Es geht um einen lebendigen Lernprozess, der für beide Seiten gewinnbringend ist.

Der Fokus liegt hier auf Profil- und Persönlichkeitsentwicklung.*

 

Themen im Mentoringprozess können sein: 

  • Selbstbild-Fremdbild-Abgleich
  • Stärken und Talente sichtbar machen 
  • Ziel- und Werteentwicklung
  • evtl. Unterrichtsfeedback (falls in Berlin)

 

 

Meine Aufgaben als Mentorin:

  • Feedback und Impulse geben
  • Eigene Erfahrungen teilen 
  • Weitergeben von Tipps
  • Hinterfragen

Deine Aufgaben als Mentee:

  • Auseinandersetzung mit Themen, die eigene Lehrtätigkeit betreffend
  • Bereitschaft zur Selbstreflexion
  • Offenheit für neue Perspektiven

 

 

Voraussetzungen als Mentee:

  • Eigenverantwortlichkeit und Initiative 
  • Fähigkeit, die eigenen Anliegen zu äußern
  • Bereitschaft, konstruktive Kritik anzunehmen


Das sagt Paula von Vedya Yoga zu ihrem Mentoring...

 

"Mirijam als Mentorin hat mir viel Struktur und Klarheit gegeben. Zusammen mit ihr konnte ich Ziele entwickeln, Etappen abstecken und regelmäßig neu justieren. Immer wieder hat sie mir Tipps und Tricks verraten, wie ich das Marketing für meine Kurse verbessern kann. Aber vor allem hat sie mir eins vermittelt: Durchhaltevermögen. Auch bei kleineren Rückschlägen weiß ich, dass ich übergeordnete Ziele nicht aus den Augen verlieren und an mich selbst und meine Fähigkeiten glauben darf und muss. Wer Ordnung in seine To-do-Liste bringen möchte, ein bisschen Mut und Unterstützung braucht, sollte sich an Mirijam wenden!"

Das sagt Conner von YouShineYoga zu seinem Mentoring...  

 

"Die Zusammenarbeit mit Mirijam hat mir sehr gefallen. Ich war mir eine Zeit lang unsicher

bezüglich meines Wissens und meiner Fertigkeiten als Yogalehrer. Zusammen mit Mirijam

habe ich mich selbst neu entdecken können. Ich kann das Mentoring von Mirijam empfehlen,

da sie mir sehr gut helfen konnte meine Ängste zu überwinden. Die Art und Weise des Coachings

war angenehm und hilfreich. Mirijam, tausendmal danke für deine Mühe und deinen Einsatz."


 

Ablauf

 

Dauer: Richtet sich nach den vereinbarten Meilensteinen/Sessions

Es macht einen Unterschied, ob Du haupt- oder nebenberuflich Deine Lehrtätigkeit angehst.

Im ersten Fall wäre es eine kürzere Dauer, dafür höhere Häufigkeit der Sitzungen.

Im zweiten Fall würde es sich über einen längeren Zeitraum strecken. 

Die meisten KlientInnen bauen ihr Business nebenberuflich auf. 

 

Häufigkeit: Sessions i. d. R. alle 3 - 4 Wochen, jeweils 60 Min.

 

Inhalte: Diese werden individuell an jeden Prozess angepasst. Wobei natürlich bestimmte Themen im Fokus stehen und häufiger auftreten.

Zwischen den Sessions bekommt der/die Mentee "Hausaufgaben"; entweder Reflexions- und/oder Umsetzungsaufgaben. Diese sind wichtiger Bestandteil der Zusammenarbeit. 

 

Wo: Online via Zoom (mit Bild und Ton)

 

Deine Investition: 450,- € (für einen Mentoring Prozess über 6 Monate)

 


 

Ist Mentoring das passende Format für Dich?

Harmonieren wir als Mentorin und Mentee? 

 

Lass es uns in einem telefonischen Kennenlerngespräch heraus finden. 

Das ist kostenfrei und unverbindlich. 

 


 

  

*Das von mir angebotene Programm beinhaltet keine Beratung/Unterstützung zu/r  Gründung, Finanzierung, Business Plan Erstellung.