Mentoring

 

Als erfahrene Yogalehrerin biete ich ein Mentoring Programm an. Hierbei unterstütze ich Dich, als angehende YogalehrerIn, beim Einstieg in Deine Lehrtätigkeit*. 

 

Es geht um einen lebendigen Lernprozess, der für beide Seiten gewinnbringend ist. Der Fokus liegt hier auf Profil- und Persönlichkeitsentwicklung.**

 

Themen im Mentoringprozess können sein: 

  • Selbstbild-Fremdbild-Abgleich
  • Stärken und Talente sichtbar machen 
  • Ziel- und Werteentwicklung
  • evtl. Unterrichtsfeedback (falls in Berlin)

 

 

Meine Aufgaben als Mentorin:

  • Feedback und Impulse geben
  • Eigene Erfahrungen teilen 
  • Weitergeben von Tipps
  • Hinterfragen

Deine Aufgaben als Mentee:

  • Themen aktiv einbringen
  • Bereitschaft zur Selbstreflexion
  • Offenheit für neue Perspektiven

 

 

Voraussetzungen als Mentee:

  • Fähigkeit, die eigenen Anliegen zu äußern
  • Bereitschaft, konstruktive Kritik anzunehmen
  • Eigenverantwortlichkeit und Initiative 

 

Ablauf

Dauer: richtet sich nach den vereinbarten Meilensteinen/Sitzungen***

Häufigkeit: variiert und hängt von der Dauer ab

Wo: Online via Zoom

 

 

***Es macht einen Unterschied, ob Du haupt- oder nebenberuflich Deine Lehrtätigkeit angehst. Im ersten Fall wäre es eine kürzere Dauer, dafür höhere Häufigkeit der Sitzungen. Im zweiten Fall würde es sich über einen längeren Zeitraum strecken. 


 

Ist Mentoring das passende Format für Dich?

Harmonieren wir als Mentorin und Mentee? 

 

Lass es uns in einem telefonischen Kennenlerngespräch heraus finden. 

Das ist kostenfrei und unverbindlich. 

 


 

 

 *Das kann bedeuten, dass Du Deine Ausbildung bereits abgeschlossen hast oder kurz davor bist. Es kann aber auch bedeuten, dass Du Deinen Abschluss schon länger in der Tasche hast und jetzt mit dem Unterrichten beginnen möchtest. Es gibt also verschiedene Szenarien.  

 

** Das von mir angebotene Programm beinhaltet keine Beratung/Unterstützung zu/r  Gründung, Finanzierung, Business Plan Erstellung.